Verkaufsgespräche sicher führen

Das Verkaufsgespräch ist Dein einziges Werkzeug: Lerne, es zu beherrschen.

Im Verkaufsgespräch die Kunden führen.
Erfolgreich Verkaufen.

Deinen Kunden mit Fachinformationen zu versorgen ist nur ein Teil auf dem Weg zum Umsatzerfolg. Ein erfolgreiches Verkaufsgespräch besteht aber aus deutlich mehr.

Verkaufstrainer, Speaker und Coach: Ralf Armbrüster

Klare Führung. Gute Gespräche.

Natürlich – in einem Verkaufsgespräch musst Du auch informieren, beraten und repräsentieren. Aber die strukturierte Führung im Gespräch, die souveräne Einwandbehandlung und letztlich die Gesprächsführung machen den entscheidenden Unterschied!

Gespräche zu führen bedeutet, im Gespräch zu führen. Der 7-Stufen-Prozess gibt Dir dazu das Gerüst. Ein sicherer Leitfaden, um nicht aus dem Konzept zu kommen, Dich nicht zu verzetteln, sondern Deinen Gesprächen eine klare Richtung zu geben:

Zur bestmöglichen Lösung für den Kunden und zum maximalen Erfolg für Dich.

Das lernst Du im Online-Verkaufstraining:

Stufe 1: Aufmerksamkeit.

Du lernst, wie Du in einem Beratungs- oder Verkaufsgespräch sofort und anhaltende Aufmerksamkeit bekommst. Das ist besonders wichtig, damit Dir Deine Kunden von Anfang bis Ende zuhören und nicht gedanklich schon bei ihren nächsten Aufgaben sind.

Wohlwollende Aufmerksamkeit

Stufe 2: Vertrauen

Gesprächspartner prüfen ständig, bewusst oder unbewusst, ob sie dem Gegenüber vertrauen können oder nicht. Im Training lernst Du verschiedene Methoden kennen, um Vertrauen aufzubauen. Du lernst überdies auch die Fehler kennen, die Vertrauen zerstören. Dein Angebot mag so gut sein, wie es will: Nur wenn Dein Gesprächspartner Dir vertraut, wird er Dir glauben, und nur dann eine Entscheidung in Deinem Sinne treffen können.

Vertrauen aufbauen und erhalten

Stufe 3: Interesse

Mit einem ehrlichen Interesse erreichst Du zwei Dinge gleichzeitig: Erstens, dass Dein Kunde erkennt, dass Du in seinem Sinne agierst und berätst, und zweitens, dass Du die notwendigen Informationen hast, um die nachfolgende Gesprächsphase erfolgreich zu gestalten. Im Kurs lernst Du drei Gesprächstiefen kennen, und wie Du den wahren Bedürfnissen Deines Kunden auf den Grund gehst. Mit welcher Strategie Du die wesentlichen Informationen erhältst, lernst Du in diesem Kursteil.

p

Interesse und Information (Bedarfsanalyse)

Stufe 4: Beweisphase

Hier gilt es, schlüssig und glaubhaft zu beweisen, dass Dein Produkt oder Angebot genau die Bedürfnisse Deines Kunden deckt und vielleicht noch mehr. Jenseits von simplen und langweiligen Merkmalsaufzählungen erfährst Du in diesem Kursteil, wie Du gezielt, effektiv und überzeugend in die Zielgerade einschlägst.

Präsentation und Beweis

Stufe 5: Einwandbehandlung

Wozu eine Einwandbehandlung, wenn man doch überzeugend präsentiert hat? Einwände kommen immer und Einwände können Dich an dieser Stelle aus dem Gespräch werfen (ohne dass Du es sofort merkst). Einwände können aber auch Deine Präsentation unterstützen und Deine Argumente beflügeln, wenn sie richtig behandelt werden. Gute Gründe sprechen für eine aktiv initiierte Einwandbehandlung, aber sie muss professionell durchgeführt werden! Am Ende dieses Kursteils bereiten Dir Einwände keinerlei Kopfschmerzen mehr!

+

Einwandbehandlung

Stufe 6: Aus Interesse wird Verlangen

Die wenigsten Käufe finden aus rein sachlichen Gründen statt. Hinter einem Bedarf steckt auch immer ein Bedürfnis. Dieser Kursteil zeigt Dir, wie Du von der bisherigen Sacheben auf die Verlangensebene wechselst. Hier wird das Bedürfnis des Kunden oder auch des Unternehmens angesprochen, so dass es nicht bei einer bloßen Kaufabsicht bleibt. Durch die Erzeugung von Verlangen bist Du im Kopf Deines Geschäftspartners und verbindest ihn boch stärker mit Deinem Angebot. Lerne sichere Methoden kennen, ein starkes Verlangen zu erzeugen, die den Weg zum Abschluss frei machen!

Wunschphase

Stufe 7: Abschluss

Egal, ob eine Vereinbarung getroffen werden soll oder ein Kauf das Gesprächsziel ist: Jedes Gespräch muss einen klaren Abschluss haben und das Ziel, das Du Dir dafür gesetzt hast, auch erreicht werden. Mit den vier hochwirksamen Abschlusstechniken, die Du in diesem Kursteil lernst, wirst Du zielsicher Deine Gesprächspartner zu begeisterten Kunden machen und somit Dein Gespräch zum Erfolg führen.

Verkaufsabschluss

Flexibilität und Effektivität

Musst Du alle Stufen in der vorgegebenen Reihenfolge einhalten? Nein! Aber die Struktur ist wie ein Geländer, das Dir Sicherheit gibt. In diesem abschließenden Kursteil lernst Du, wie Du Deine Gespräche effektiver machen und Prozesse verkürzen kannst. Außerdem erhältst Du Möglichkeiten, flexibler zu reagieren und die Gesprächsstruktur bedarfsgerecht anzupassen.

1

Flexibles Verkaufsgespräch

Überzeugt? Wenn ja, dann melde Dich heute zum Training an – und nutze die aktuellen günstigen Konditionen für den Einstieg, am besten im Rahmen des Clubs. Dieser beinhaltet alle Lektionen und Updates… aber sieh‘ selbst: Hier geht es zu den Preisen und zur Buchung.

 

R

Jetzt anmelden!

%

Erfolgreiche Absolventen

%

Zufriedene Teilnehmer

%

Umsatzsteigerung im Durchschnitt

Details zu den Statistiken
Also Respekt, was da schon in den ersten 60 Minuten rüber kam das habe ich ja sonst in 10 Webinaren nicht vermittelt bekommen. Vielen Dank ! Das empfehle ich sehr gern weiter und Achtung: mein Fazit ist: ich glaube gerade viele Mittelständler verschlafen immer noch Ihre Chancen 😉 Dr. Joachim Kampe

Geschäftsführer

Das Training hat mir ausgesprochen gut gefallen: Sympathischer Vortrag, sehr brauchbare Tipps … und das Beste: Ich erinnere mich noch jetzt an die gemerkten Namen aus Kursteil 2. Klasse! Swetlana Thomas

Selbständig im Vertrieb

Klare Darstellung, kompetent vorgetragen, in der passenden Zeit, gute Beispiele. Deshalb: Gerne und überzeugt die volle Punktzahl. Dr. Julius Asper

Vertriebsleiter

Tolle Tipps und Hinweise im Training zum Thema Verkaufsgespräch. Verständlich erklärt, nachvollziehbar, hilft mir wirksam bei meinen Kundenterminen zu mehr Sicherheit. Daher die höchste Punktzahl. Mirko Hoffmann

Verkäufer / Onlinemarketer

Ein Online Beratungs- und Verkaufstraining?  – 5 handfeste Gründe dafür!

1. Es geht schnell

Du kommst schnell zu Ergebnissen: In nur 8 Wochen erlernst Du kompakte und konzentrierte Methoden für sichtbar mehr Verkaufserfolg. Bei den meisten Teilnehmern stellen sich bereits nach den ersten Lektionen Umsatzverbesserungen ein, weil mehr Abschlüsse bei gleichem Kontakt- und Beratungsvolumen realisiert werden.

2. Es ist bewährt

Du bekommst von mir kein Schullehrer-Wissen von Theoretikern, sondern täglich erprobte Praxiserfahrung. Bewährt, erfolgreich und wirkungsvoll, basierend auf 25 Jahren Erfahrung, in denen ich selbst Kunden über 2500 beraten und Lösungen erfolgreich verkauft habe.

3. Es ist modern

Weil ich mit modernstem Wissen aus der Verhaltens- und Gehirnforschung arbeite, erfährst Du Dinge, die kein anderes Training zu bieten hat. Und falls doch, dann müsstest Du lange danach suchen …

4. Intervalltraining für maximalen Lern- und Umsatzerfolg

Die Kombination aus Wissen und Anwenden im Intervall bringt nachweislich mehr Erfolg als jede andere Form des Lehrens. Probiere es aus, Du wirst staunen, wie schnell Du Resultate erzielst! Woche für Woche setzt Du Lernstoff in die Praxis um und nimmst Neues mit in den nächsten Kurs. So summiert sich Dein Wissen von Lektion zu Lektion.

5. Es ist multimedial.

Lesen, Hören, Fühlen, Sehen, Tun: Das Ansprechen aller Sinne in Verbindung mit der praktischen Anwendung sorgt für optimale Wissensaufnahme. Theorie ist eine Sache, aber das Training musst Du erfahren und erleben, damit Du weißt, wie wirkungsvoll es zu Deinem Erfolg beitragen kann. Melde Dich heute an, verschiebe es nicht von Tag zu Tag – ganz einfach online und mit 14 Tage Zufriedenheitsgarantie. Das Risiko ist voll auf meiner Seite, und das geht nur, weil ich zu 100% von Deinem Erfolg überzeugt bin.

Jetzt anmelden und sofort starten - sichtbar mehr Erfolg schon in wenigen Wochen

Risikolos testen

Dein Verkaufstrainer: Ralf Armbrüster

„Manche Unternehmen stecken 20% Ihres Umsatzes in Forschung und Entwicklung, aber weniger als 1% in die Fortbildung Ihrer Vertriebsmannschaft – sprich: in ein Verkaufstraining“. Als Verkaufstrainer schaue ich dann oft in verwunderte Augen, wenn der Laden nicht läuft. Kostenlose Youtube-Videos sind eben nicht geeignet, um professionelles Vertriebs-Know-How aufzubauen. Ganz klar, gibt es vieles auf Youtube umsonst. Heiße Tipps, kostenlose E-Books und was auch immer finden sich überall im Netz. Die halbe Welt scheint Verkaufsexperte zu sein.

Entscheidend ist aber nicht, dass Du Wissen irgendwo billig einsammelst – entscheidend ist die auf Lernen optimierte Struktur und die praktische Anwendung. Als Verkaufstrainer verstehe ich mich nicht als „Lehrer“, der sein Wissen irgendwo eingesammelt hat und jetzt Weisheiten von sich gibt. Ich stand und stehe selbst -wie meine Kunden- täglich als Verkäufer und Berater im Unternehmen. Dadurch ist sichergestellt, dass mein Wissen aus der Praxis ist.

Meine Empfehlung also: Heute zum Verkaufstraining anmelden, sofort starten und morgen schon bei Deinen Kunden durchstarten!

Jetzt zum Verkaufstraining anmelden

Melde Dich jetzt gleich zum Training an und starte mit den ersten Kurse ohne Risiko. Du lernst, wann und wo Du willst und kannst sofort damit anfangen. "Verkaufsprofi ist nicht der, der am lautesten schreit, sondern der, der am besten zuhört."

Hinweis: Die Abbuchung der Trainingsgebühr erfolgt durch Digistore24.de. 

Jetzt zum Training anmelden

Erlaube mir noch einen Hinweis zum Schluss: Wenn ich behaupten würde, dass die bloße Teilnahme am Trainig eine 100%ige Erfolgsgarantie wäre, würde ich Dich glatt belügen – das geht nicht und wer das behauptet, sagt nicht die Wahrheit. Denn: Das Training versorgt Dich mit dem nötigen „Handwerkszeug“, das Ergebnis hängt aber wesentlich von Deinem persönlichen Einsatz ab (ist eigentlich klar, oder?). Es ist immens wichtig, dass Du das erlernte Wissen möglichst direkt nach den Trainings anwendest (und das ist ja in Deinem Interesse). Nur zuschauen verändert Deine Einstellung und Dein Können nicht. Sorge also für beste Erfolgschancen, in dem Du aktiv beim Training mitmachst!

Wann hilft Dir das Verkaufstraining?

  • Wenn Du gerne leichter in eine angenehme Gesprächsatmosphäre kommen willst, statt ein ungutes Gefühl beim Erstkontakt zu haben
  • Wenn Du sicherstellen willst, dass Dein Kunde Dir glaubt und Du Misstrauen schnell ausräumen möchtest
  • Wenn Du einen Weg suchst, wie Du systematisch die Bedürfnisse (und nicht nur die Sachfragen) Deines Kunden erkunden kannst, um danach ein optimal passendes Angebot unterbreiten zu können
  • Wenn Du überzeugend die für den Kunden relevanten Argumente präsentieren willst und dabei Deine Mitbewerber hinter Dir lassen willst
  • Wenn Du Einwände souverän, aber in Freundschaft und Kooperation mit Deinem Kunden ausräumen willst und sogar zu Kaufargumenten  umwandeln willst
  • Wenn Du den Schluss-Spurt und ein starkes Verlangen bei Deinem Kunden aufbauen willst, selbst wenn es sich um einen scheinbar nüchternen Einkäufer handelt
  • Wenn Du Sicherheit bei der Abschlussfrage suchst und einen verbindlichen Gesprächsabschluss herstellen willst (Bestellung oder andere Vereinbarung).

Oder zusammengefasst:
Wenn Du sicherer, souveräner und erfolgreicher verkaufen willst.

Pin It on Pinterest

Share This
5 TOP Verkaufsstrategien Gratis EBook

Dein E-Book: 5 Top-Strategien für 80% mehr Umsatz

Fordere Dir jetzt Deinen Report an: Du lernst, wie du richtig und effektiv verkaufst, damit du genug Zeit und Geld hast, dein Angebot zu optimieren und Marktführer Deiner Branche zu werden!

Dein Report ist unterwegs zu Dir!